Seit nun fast fünf Jahren gibt es an unserer Schule ein besonderes Frühstücksprojekt. An fünf Tagen in der Woche erhalten die Kinder ein zusätzliches, gesundes Frühstücksangebot: Frische, belegte Brötchen, Rohkost oder Obst.
Dieses Frühstück ist für die Kinder kostenlos und soll eine Ergänzung zu dem normalen Pausenbrot sein, das viele Erltern ihren Kindern mit zur Schule geben.
Finanzielle Unterstützung für dieses Projekt fanden wir bei einem Bürger aus dem Umfeld der Schule, der uns eine großzügige Spende zukommen ließ. Vor- und zubereitet wird das Frühstück von einer Mutter unserer Schule.
Unsere Kinder sind von diesem Frühstück begeistert.

Seit einem Jahr werden Kinder, die im Rahmen der offenen Ganztagsschule über Mittag betreut werden, unterstützt. Kinder, die kein warmes Essen bekommen und auch für den Tag keine oder nicht genug Verpflegung dabei haben, erhalten einen gesunden Imbiss.