Die Lehrerinnen und Lehrer der GGS Steinsstraße haben mit Unterstützung der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern in den letzten zwei Schuljahren intensiv an einem umfassenden Erziehungskonzept gearbeitet.

Das Konzept umfasst:

Allgemein

  • ein Regelwerk (Pädagogische Geschlossenheit)

  • die Schulregeln

  • den Klassen-/Schülerrat

  • Lubo

  • Klassenregeln (individuell)

 

Das Pausenkonzept umfasst:

  • die Pausenregeln

  • die Stopp - Regel

  • die Streitschlichter

  • den Stopp - Raum

  • die Ausleihe Bücherei

  • den Spieleraum

  • die Ausleihe von Kleingeräten

  • die Anschaffung von Sitzgruppen

  • die Schulhofbemalung mit Spielfeldern

  • die Spiel - AG, Spielkartei

 

Zur Erarbeitung dieser Konzepte hat die gesamte Schule an dem Projekt "Gewaltfrei Lernen" teilgenommen.

Das Kollegium hat weiterhin an verschiedenen Fortbildungen teilgenommen: Pädagogische Geschlossenheit, Umgang mit schwierigen Kindern, Lubo...

Die Schule beteiligte sich an dem Wettbewerb "Schulklima? Prima!". Sie erhielt eine Auszeichnung als teilnehmende Schule am Wettbewerb "Schulklima? Prima!".