„Skipping Hearts“

Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung

 

GGS Steinsstrasse am Donnerstag,dem 3. März 2022

Rope Skipping - die sportliche Form des Seilspringens

Am 3. März hatten unsere 3. Klassen die tolle Möglichkeit in einem 90 minütigen Workshop das sportliche Rope Skipping kennenzulernen. Frau Luitjens, eine ausgebildete Übungsleiterin der Deutschen Herzstiftung Skipping Hearts, liess die Kinder in kurzweiliger Form eine Reihe von Sprungvarianten ausprobieren, die sie mit viel Spass und mächtiger Anstrengung absolvierten. Auch wenn nicht immer auf Anhieb alles gelang, stand die Motivation zu einem sehr abwechslungsreichen Ausdauertraining im Vordergrund. Viele Teamübungen integrierten auch schwächere Kinder wunderbar. Erfolgserlebnisse erhöhten die Freude an der Bewegung. Motorische Grundfähigkeiten sowie Koordination wurden  in spielerischer Weise gefördert und verbessert. Das  Projekt in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit in ganz Deutschland und hat bereits 1.250000 Kinder erreicht.